Candle Light Dinner

Zeit zu zweit – ganz klassisch oder doch mal anders?
Quality Time – zwei Worte, die wir in letzter Zeit nicht häufiger hätten hören können. Aber was heißt das eigentlich? Quality Time ist die Zeit die wir mit – unseren – Menschen verbringen. Familie, Freundschaft und Partnerschaft stehen da ganz oben. Ihnen wird Zeit gewidmet und dies mal ganz exklusiv ohne Smartphone, Ablenkungen und Zeitdruck. Die meisten Menschen ziehen sich dafür für ein ruhiges Candle Light Dinner zurück – ganz klassisch mit Wein, gutem Essen und lockeren Gesprächsthemen.

Aber war das schon alles? Hier haben wir ein paar Ideen für ein extra langes Candle Light Dinner zu zweit:

Stargazing: Ein Candle Light Dinner unter freiem Himmel ermöglicht den Blick nach oben. Schau in den Himmel und beobachte, wie die Sterne leuchten – vielleicht entdeckt ihr ja sogar den großen Wagen oder andere Sternbilder.

Schwärmen: Wenn das Candle Light Dinner nur eine kurze Flucht aus dem Alltag ist – wann kommt die große Auszeit? Träumt groß – erzählt euch die wildesten Ideen für den nächsten Urlaub. Lasst euch nicht unterbrechen in eurer Vorstellungskraft, alles ist möglich. Schwärmereien verbinden Menschen im tiefsten Inneren. Sie bringen die Leute auf eine Wellenlinie und berühren uns im Herzen.

Kochen: Wer nicht Essen geht, hat die Chance sich gemeinsam ans Werk zu machen und noch einen leckeren Nachtisch zu zaubern.

Das Erdbeer-Butterkeks-Dessert
ist super leicht und erfrischend.
Dazu brauchst Du:

  • 80 g Butterkekse
  • 50 g weiche Butter
  • 300 g Erdbeeren
  • 2 EL Puderzucker
  • 200 g Sahne
  • 250 g Magerquark
  • 50 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker

Zunächst zerbröselt Du die Butterkekse, durchmischt sie mit geschmolzener Butter und füllst die Menge in kleine Gläser. Drücke die Masse ruhig ein bisschen fest. Dann pürierst Du die Erdbeeren und süßt sie ein wenig mit Zucker. 2/3 des Pürees schöpfst Du in die Dessertgläser -  den Rest nutzt Du später zum Dekorieren. Als vorletztes schlägst Du die Sahne steif und rührst den Quark unter. Diese Creme gibst Du auf das Erdbeerpüree in den Gläsern. Nachdem Du die Masse mit einem Löffel glattgestrichen hast, kannst Du das restliche Erdbeerpüree auf die Creme granieren. Auch ein paar Deko Erdbeeren passen da noch drauf fürs Auge. Zuletzt lässt Du die Dessertgläser für mindestens eine halbe Stunde im Kühlschrank kalt werden, bevor Du sie mit Deinen Lieben genießen kannst.

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor ihrer Veröffentlichung geprüft

Warum lange warten? Setze unsere Dekoideen in die Tat um und verzaubere dein Zuhause!