So arbeitest Du besser im Homeoffice

Das Homeoffice ist für viele von uns in den letzten Monaten selbstverständlich geworden. Ein großer Vorteil dabei: Du kannst Dir Deinen täglichen Arbeitsplatz so einrichten, wie es Dir am besten gefällt.
Denn: Im heimischen Büro solltest Du Dich rundum wohlfühlen und Dir eine angenehme Atmosphäre zum konzentrierten Arbeiten schaffen. Dazu gehören natürlich auch einige Deko-Elemente, welche Deinem Arbeitsplatz eine individuelle Note geben und dafür sorgen, dass Du Dich voller Motivation und Energie in Deine Aufgaben stürzen kannst.

Homeoffice Tipps Kerzen Deko

1. Sanftes Licht - ideal zum Arbeiten im Homeoffice
Tageslicht ist natürlich das Wichtigste, wenn Du im Homeoffice arbeitest. Idealerweise sollte Dein Arbeitsplatz lichtdurchflutet sein, damit Du hellwach bist und Dich optimal fokussieren kannst. Du hast abends länger zu tun oder möchtest Dir einen dunklen, regnerischen Tag verschönern?
Dann empfehlen wir Dir LUXE-Kerzen, mit denen Du Dir nicht nur ein warmes, stimmungsvolles Licht an den Arbeitsplatz holst, sondern auch für Entspannung sorgt. Das gedämpfte Licht hat eine beruhigende Wirkung auf Dich und lässt Dich Stress vergessen. Dazu eine Tasse Tee und dein Laptop - Homeoffice könnte kaum schöner sein!

2. Comfort Zone
Bequem zu sitzen ist vor allem am Schreibtisch wichtig, denn hier verbringen wir normalerweise den größten Teil des Arbeitstags. Für das Homeoffice muss es keinesfalls ein klassischer Bürostuhl sein - auch ein gemütlicher Sessel oder ein dekorativer Stuhl mit weicher Sitzfläche bieten Dir Komfort und sehen noch dazu stylisch aus. Auch einfache Holzstühle lassen sich mit einem weichen Lammfell in kürzester Zeit zu einem gemütlichen Sitzplatz umfunktionieren. Das Wichtigste ist allerdings, dass Deine Haltung stimmt und der Stuhl die richtige Höhe im Verhältnis zum Schreibtisch hat, damit Du Dir keine Sorgen um schmerzhafte Verspannungen machen musst.

3. Mehr Natur im Haus

Gerade in der jetzigen Zeit verbringen wir viel Zeit zu Hause und weniger in der Natur. Deshalb ist es umso wichtiger, sich mit möglichst vielen natürlichen Materialien wie Holz, Zweigen, Blumen oder Muscheln zu umgeben. Auch LUXE-Kerzen bieten Dir mit vielen Gestaltungsideen für den Schreibtisch die Möglichkeit, Deinen Arbeitsplatz dekorativ einzurichten - so kannst Du Dich rundum wohlfühlen und Dir vielleicht auch etwas Urlaubsfeeling in den Alltag zaubern.

Homeoffice Tipps Kerzen Deko

4. Me-Time schaffen
Nimm Dir jeden Tag ein bisschen Zeit für Dich selbst und zelebriere diese entsprechend, um neue Kraft zu tanken. Das können die Mittagspause oder auch eine Kaffeepause am Nachmittag sein. Eine leckere Tasse Kaffee, ein Stück Kuchen oder feine Kekse und etwas Ruhe oder ein Spaziergang an der frischen Luft - vielleicht auch gemeinsam mit einer Freundin oder dem Partner - wirken Wunder. Du fühlst dich nicht nur entspannter, sondern kannst Dich nach einer kurzen Denkpause auch gleich wieder viel besser auf Deine Aufgaben am Schreibtisch konzentrieren.

5. Lieblingsplatz
Dein Arbeitsplatz soll alles andere als langweilig sein - zu Hause kannst Du ihn Dir gestalten, wie Du möchtest. Schöne Bilder aus dem letzten Urlaub, gemeinsame Fotos mit der besten Freundin oder auch stimmungsvolle Poster lassen Dich den Alltag vergessen und zaubern Dir zwischendurch ein Lächeln ins Gesicht. Und für zusätzliche Produktivität helfen motivierende Sprüche an der Wand. Auch deine Arbeitsutensilien sollten Dich fröhlich stimmen: Farbenfrohe Notizbücher, bunte Post-Its, Duftkerzen und Ähnliches heben die Laune und sorgen für Abwechslung am Schreibtisch.

Homeoffice Tipps Kerzen Deko

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor ihrer Veröffentlichung geprüft

Warum lange warten? Setze unsere Dekoideen in die Tat um und verzaubere dein Zuhause!